Home » Shop » Pflegeprodukte » Shampoo & Conditioner » Charcoal Serie

Charcoal Serie

Die natürliche Wirkung von japanischer Holzkohle

Japanische Holzkohle, entweder aus Holz oder Bambus, wird bei Temperaturen von über 1000 Grad hergestellt. Die hohe Konzentration einer Menge verschiedener Mineralien sowie von Kohlenstoff, haben eine Reihe von natürlichen Nutzeffekten.

Emission von langwelligen Infrarotstrahlen
Japanische Holzkohle strahlt eine große Menge von langwelligen Infratorstrahlen ab, auch wenn sie nicht erhitzt wird. Neben deren bekannten thermischen Eigenschaften, besitzen die langwelligen Infrarotstrahlen andere, nicht thermische Nutzeffekte, wie z. B. die Reifung von Alkohol und Spaltung von Wassermolekülen. Die langwelligen Infrarotstrahlen verbessern ebenfalls die Zirkulation in der Haut Ihres Haustiers.

Freisetzung von Mineralien
Japanische Holzkohle enthält eine hohe Konzentration von verschiedenen Mineralien, einschließlich Kalzium, Potassium und Magnesium, diese Ausgewogenheit an Mineralien kommt der Haut Ihres Haustiers zu Gute.

Emission von Minusionen
Japanische Holzkohle gibt Minusionen in die Luft ab. Minusionen treten oft in großen Mengen in der Natur auf, wie z. B. in der Nähe von Wasserfällen. Minusionen beeinflussen unseren mentalen Zustand und sollen der Entspannung dienen. Minusionen können deshalb auch helfen, um Ihr Haustier zu entspannen.

Verhinderung von Oxidierung
Oxidierung ist ein Prozess, bei dem Stoffe Elektronen verlieren. Japanische Holzkohle ist eine Art Elektronenlieferant. Neben der Konservierung von Lebensmitteln, kann Holzkohle ebenfalls die Haut Ihres Haustiers erhalten.

Absorption und Desodorierung
Japanische Holzkohle ist äußerst porös. Würde ein Gramm Holzkohle gedehnt werden, dann würden damit 250 Quadratmeter abgedeckt werden. Die große Oberfläche absorbiert unangenehme Gerüche aus der Luft und reinigt die Poren Ihre Haustiers durch Absorption von Staub und Schmutz.